Gadgets, Handys, Rechner und Geräte


Die Zukunft des Spielens

Wie wird die Zukunft des Spielens aussehen? Wie werden wir spielen? Was für Spielzeuge werden uns unterhalten? Gute Fragen. Antwort finden wir auch in den Spielzeugen von heute. Die Kinder der Zukunft werden wie die Kinder von heute sein. Sie werden die Welt durchs Spielen erkunden. Spielen tun wir heute auf dem Computer, Tablet-PC, Smartphone, Spielkonsole im Internet oder offline, oder einfach nur mit den Karten, Bauklötzen u.a. ohne Technik. Traditionelle Spiele werden von Kindern und von Erwachsenen geliebt. Das Gleiche gilt für Computerspiele. Die Spielzeuge der Zukunft werden die traditionellen Spielzeuge mit Technik verbinden. Es ist nur logisch, dass die Spielzeuge der Zukunft diese zwei miteinander vereinen werden. Das Spielen wird neu überdacht. Die Spielzeuge der Zukunft werden interaktiv sein.

Ein Vorgeschmack darauf wie die Spielzeuge der Zukunft aussehen könnten bieten uns die Sifteo Cubes. Auf Youtube findet ihr ein kurzes Video über diese Cubes und welche Möglichkeiten es bietet. Diese Würfel funktionieren drahtlos. Um ein Spiel zu spielen, benötigt man aber ein Rechner. In der Zukunft werden solche Spiele auch ohne Rechner überall gespielt werden können. Es ist eine neue Dimension des Spielens. Mit diesen Würfeln kann man eine Menge verschiedene Spiele spielen. Lernspiele für Kinder, die das räumliche Denken entwickeln sind auch vorhanden. Rechnen, Wörter aus Buchstaben formen und viele andere interessante Denkspiele fördern das Denken der Kinder.

Für die Bildung wären solche Klötze auch nützlich. Ich kann es mir gut vorstellen, dass im Klassenzimmer der Zukunft, Kinder mit solchen Cubes rechnen und das Zusammensetzen der Wörter aus Buchstaben üben werden. Diese Cubes geben sofort Feedback. Das Kind weiß sofort, ob es die Aufgabe richtig gelöst hat. Darum würden solche Cubes in den ersten Klassen auch für zu Hause sehr hilfreich sein. Das Kind kann auch alleine sich überprüfen und muss nicht immer die Erwachsenen fragen, ob es die Mathe Aufgabe richtig gelöst hat. Wörter aus Buchstaben zu bilden, wäre auch einfach denn die Cubes melden, wenn das richtige Wort geformt ist. Mit solchen Cubes wird die Kreativität der Kinder gefördert.

Spiele werden uns nicht nur unterhalten, sondern auch unser Denken fördern. Spiele werden den Kindern helfen zu lernen.

31.12.11 08:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung